BANA - Online Vorlesungsverzeichnis

Schwerpunkt:   Ernährung und Gesundheit

Im Schwerpunkt „Gesundheit und Ernährung“ werden Themen zu gesundheitsrelevanten Zusammenhängen angeboten und gesellschaftliche, ökonomische und ökologische Aspekte des Verbraucherverhaltens thematisiert. Ebenso werden Kenntnisse über Nahrungsmittel, deren Be- und Verarbeitung sowie über das allgemeine Ernährungsverhalten und dessen Folgen vermittelt. Ein weiteres Arbeitsgebiet sind die Bio- und Gentechnologie und deren Auswirkungen.

 

 

 

 

 

PJ    Wie und was essen wir in Zukunft?  2. und 3. Semester

Unsere gegenwärtige Art der Ernährung verbraucht enorme Ressourcen.

Wie könnte eine umwelt- und klimafreundliche Erzeugung von Lebensmitteln aussehen? Welchen Ernährungstrends folgen wir und welche neuartigen Lebensmittel sind bereits in der Entwicklung? 

Ausgehend davon, dass 2050 geschätzt 75% der Lebensmittel in Städten konsumiert werden setzen wir uns auch mit der Frage auseinander wie die Zukunft der Ernährung im städtischen Raum aussieht. Wie könnte z.B. eine partizipative kommunale Ernährungspolitik aussehen und welche Initiativen, Best-Practice-Beispiele und Forschungen und Technologien gibt es in Berlin bereits?

Die verschiedenen Ansätze wollen wir im Projekt kennenlernen und anschließend Ideen entwickeln welchen praktischen Beitrag wir im Rahmen eines BANA-Projekts leisten können.

 

Di 10-13        Beginn: 10.11.2020,  wöchentlich          FH1019 + Videokonferenz                   Leitung: Schaepers-Feese

 

 

SE  Lebensmittel aus der Nähe betrachtet - Ernährungslehre & Warenkunde (1. Semester)

Für Erzeugung, Verarbeitung und Transport von Lebensmitteln werden Ressourcen verbraucht. Die Kaufentscheidung ist deshalb auch eng verknüpft mit ökologischen, sozialen und ökonomischen Aspekten.

Neben einer Einführung in die Grundlagen der Ernährungslehre werden verschiedene Lebensmittel vor dem Hintergrund einer nachhaltigen Ernährung warenkundlich beleuchtet. In Anlehnung an das Motto: „Jeder Bissen zählt“ (WWF, 2020), wird ergänzend der Frage nachgegangen, welchen Einfluss wir als Verbraucher*innen haben.

 

Mo    15:30 – 17:45        Termine: 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 7.12.2020, 11.1., 18.1., 25.1., 8.2., 15.2.2021
FH 1004 und online        Leitung: Janke

 

 

Kolloquium Ernährung & Gesundheit      (Ab 3.Semester und Kontaktstudierende)

Das Kolloquium richtet sich an Interessierte ab dem 3., bzw. 4. Semester nach Beendigung der Projektarbeit.

Die Teilnehmer*innen haben Gelegenheit, einzelne interessante Themen aus dem Bereichen Ernährung, Lebensmittel, Gesundheit, Ökologie einzubringen und zu diskutieren. 

Eine Arbeitsgruppe ist anfänglich noch mit Pressearbeit und Nachbearbeitung der Intervall-Fastenstudie beschäftigt; die anderen Themen legen wir gemeinsam fest. Das Kolloquium bietet auch Gelegenheit spannende Referate anderer BANA-Studierender einzubeziehen oder Exkursionen durchzuführen.

Di 13-15 Uhr             Beginn: 10.11.2020           14-tägig  Online                     Leitung: Schaepers-Feese

 

Vertiefende TU-Lehrveranstaltungen für den Schwerpunkt Gesundheit und Ernährung

Themen:           Dozenten:
Konsum Ernährung Lebensmittel Gesundheit Toxikologie Schrader
Umwelt Biochemie

Sensorik

Mikrobiologie Organische Chemie Grundmann
Genetik Getränke Verbraucherpolitik Brauerei eHealth Keil