BANA - Online Vorlesungsverzeichnis

Schwerpunkt:   Stadt

Die Stadt als Lebensraum unter stadtplanerischen und soziologischen Fragestellungen zu betrachten, ist das zentrale Anliegen des Schwerpunktes „Stadt“. Aber auch Kenntnisse über Stadtentwicklung und Stadtgeschichte werden vermittelt. So werden interessante Tätigkeiten innerhalb eines Stadtteils und dessen soziale Funktionsfähigkeit kennen gelernt.

 

 

 

 

 

 

SE: 100 Jahre Groß-Berlin – Stadtgeschichten       (1.Semester)

2020 feiert Groß - Berlin sein 100-jähriges Jubiläum. Die vergangenen hundert Jahre waren geprägt von politischen und gesellschaftlichen Faktoren, deren verschiedenen städtebaulichen Gestaltungsformen heute collagenhaft miteinander verschachtelt sind. Berlin war und bleibt eine spannende Bühne, auf der Geschichten erzählt werden.

Im Seminar sollen die individuellen Lebensgeschichten der Teilnehmer*innen lesbar gemacht werden. Persönliche Stadträume und Erfahrungen sollen nach eigener Themensetzung in Bezug zur Stadtgeschichte untersucht und kartiert werden. 

Ziel ist es, das Narrativ als Ausgangspunkt von Gestaltung zu verstehen und anzuwenden.

Mi 09-11 Uhr           Beginn: 11.11.; wöchentlich            FH 1004                         Leitung: Nettelbeck

Nähere Angaben zum ersten Treffen folgen per Mail

 

Metropole Berlin – Mutterland Brandenburg         (2. – 3. Semester)

Berlin wird in einem bewussten Zusammenspiel von Stadt und Land eine bedeutete Metropole bleiben. Gerade sein relativ unbebautes Umland bietet Berlin die Chance eine visioniere Stadtzukunft zu generieren und neue Lebensmodelle, basierend auf aktuellen Pilotprojekten in Brandenburg als Denkmodelle weiter zu entwickeln.

Im Projekt sollen Thesen für Planungsmodelle erarbeitet werden. Die Machbarkeit des eigenen städtebauplanerischen Ansatzes soll anhand mindestens eines politischen, wirtschaftlichen, sozialen und /oder kulturellen Aspekts verfolgt und zeitlich skizziert werden.

Ziel ist es Metropolenvisionen zu entwickeln und diese mit Hilfe verschiedener Darstellungsformen, kommunizier- und diskutierbar zu machen, um sie im Seminar zu testen.

Mi 11-14 Uhr           Beginn: 11.11.; wöchentlich            FH 1004                         Leitung: Nettelbeck

Nähere Angaben zum ersten Treffen folgen per Mail.

Das Projekt des SoSe „Letters to  the Mayor“ kann in Eigenverantwortung mit Begleitung weitergeführt werden!

 

Vertiefende TU-Lehrveranstaltungen für den Schwerpunkt Stadt

Themen:           Dozenten:
Architektur Urban Wohnungswesen Technikgeschichte Bautechnik Dolff-Bonekämper
Mobilität Museum Schloss Denkmal Kultur Wittmann-Englert
Städtebau Bauwerke Landschaftsarchitektur Stadtsoziologie Stadtbaugeschichte Bunschoten
Stadthygiene Industrialisierung Schienenverkehr Eisenbahn   Stollmann  /  Million