Projektlabor BANA e.V. sucht Hilfe

Für die Planung und Durchführung unseres Programms in 2018 suchen wir interessierte BANA-Aktivisten, die mit neuen Ideen die Stadtwalks in der vorlesungsfreien Zeit und einige Vorträge im Rahmen des Café BANA vorbereiten helfen. Gerne können es auch eigene Präsentationen oder Auszüge aus interessanten Lehrveranstaltungen sein, die im Rahmen des BANA-Studiums erarbeitet wurden.
 
Man muss nicht Mitglied sein (kann es aber werden), um sich erfolgreich einzubringen. Bei Interesse bitte eine Mail an projektlabor@banastudenten.de oder ein Besuch im Café BANA am Donnerstag.

Die Mitgliederversammlung 2017 ist für den 23.11.2017 geplant

Logo

Der Vorstand des Vereins Projektlabor BANA e.V. bedankt sich bei allen Mitgliedern, Freunden und Teilnehmern an unseren Veranstaltungen für das entgegengebrachte Interesse.

 

Medienwerkstatt wird auch im Wintersemester 2017/18 fortgesetzt

Immer am Freitag um 10:00 Uhr können IT-Fragen gestellt und neue Kompetenzen erworben und vertieft werden, um im Alltag und im Studium die neuen Medien optimal nutzen zu können.

Alles Weitere hier >>>

Cafe BANA

Café BANA

jeden Donnerstag ab 15:00 Uhr!

Der Treffpunkt für alle mit Interesse am BANA-Programm, unabhängig von den Vorlesungszeiten und außerhalb der TU Berlin. Mitgliedschaft im Verein ist nicht erforderlich!

Mehr >>>>

Projektwoche 2017 wieder in Südtirol

Projektwoche Südtirol

Studierende aller Schwerpunkte und BANA-Interessenten finden alles Weitere zur diesjährigen Projektwoche in Meran hier >>>

Veranstaltungen im Rückblick

Der folgende Link führt zur Übersicht über alle durchgeführten Veranstaltungen der letzten Monate.

Mehr >>>>

Über den Verein

Logo Projektlabor BANA

Die ersten Absolventen des BANA Weiterbildungsangebotes an der TU - Berlin haben im Jahr 1987 den gemeinnützigen Verein Projektlabor BANA e.V. gegründet, um die Arbeitsergebnisse einer breiteren Öffentlichkeit vorstellen zu können.

 

Für die Teilnahme an den Veranstaltungen ist die Mitgliedschaft im Verein nicht erforderlich. Mehr >>>>

Den vollständigen Veranstaltungskalender findet man hier >>>>